Wir unterrichten Russisch in der Schweiz (Zürich, Uster, Greifensee)

Projekt für zweisprachige Kinder “ RJABA`S BRIEF“

Seit diesem Schuljahr erscheinen die Comics „Rjaba`s Brief“ an der staatlichen Primarschule Greifensee auch in deutscher Sprache.

Die Journalisten und Künstler unseres Kinderverlags hatten die Gelegenheit, in dieser staatlichen Schule in einer 3. Klasse über das Projekt zu sprechen, eine Videogeschichte zu erzählen und sich als Übersetzer von Comics ins Deutsche zu versuchen.

Mehr Details? Wir laden Teenager im Alter von 10 bis 15 Jahren ein, der Redaktion des RJABA Letters-Projekts beizutreten.

Schreibst du gerne Geschichten, zeichnest gerne Comics, lässt dir gerne Rätsel einfallen, dann laden wir dich ein, mit unserem kreativen und jungen Team Comics zu erstellen.

Sind Sie Lehrer an einer Schule mit mehrsprachigen Kindern, die sehr gerne Geschichten schreiben oder Comics zeichnen. Dann laden wir Sie ein mit unserem kreativen Team einen Workshop “RJABA” mit Ihrer Klasse zu organisieren.

Das Hauptziel von RJABA ist es, Teenagern in einer Zeit der Turbulenzen und des ständigen Wandels zu helfen, sich selbst zu finden, nicht aufzuhören zu lernen und neue Fähigkeiten zu erwerben, die russische Sprache und Mehrsprachigkeit in der Praxis anzuwenden – kreativ und mit Vergnügen.

Ort und Zeit: Weinbergstraße 36, 8006 Zürich

Mittwochs: 15.30 – 16.00 Uhr

Kosten: 175 Franken pro Semester/Kind (September – Januar bzw. Februar bis Juli)

Projektkuratoren:

Anna Krutikova (Projektorganisatorin)
Yulia Bogdanova (ausgebildete Designerin)

Comic “Rjaba`s Brief” auf Deutsch (1 Seite). Primarschule Greifensee, 3-A Klasse

comics-1seite3a-klasse-1

Rezensionen der Schüler zum Projekt “Rjaba`s Brief”

Rezensionen der Schüler zum Projekt “Rjaba`s Brief”
Rezensionen der Schüler zum Projekt “Rjaba`s Brief”